Ausstattung und Service

Das Kreiskrankenhaus St.Anna verfügt fast durchgängig über Zweibettzimmer und Einbettzimmer, jeweils mit direkt angeschlossenen sanitären Anlagen. Die Zimmer sind geräumig und teils behindertengerecht oder behindertenfreundlich.

Als günstige Wahlleistung bietet das Kreiskrankenhaus St. Anna WLAN, TV und Telefon an. Im Gegensatz zu vielen anderen Krankenhäusern sind Handys bei uns ausdrücklich erlaubt, unsere moderne Medizintechnik ist dafür nicht störungsanfällig.

Ebenfalls als zusätzliche Leistung können Sie Tageszeitungen sowie einen zusätzlichen Nachmittagskaffee mit uns vereinbaren. Für Privatpatienten sind diese Wahlleistungen kostenfrei, da sie in der Regel von der privaten Versicherung getragen werden.

Das Kreiskrankenhaus St. Anna liegt nahe am Zentrum der sehens- und lebenswerten Stadt Höchstadt a. d. Aisch. Spaziergänge klären Sie jedoch bitte vorab mit ihrem behandelnden Arzt ab, um eine gesundheitliche Gefährdung zu vermeiden. Kostenlose Parkplätze stehen direkt am Kreiskrankenhaus zur Verfügung.

Auch ein Krankenhaus tut gut daran, sich ständig baulich und technisch auf dem neuesten Stand zu halten. Daher bauen wir derzeit. Das Krankenhaus wird um eine hochmoderne und geräumige Intensivstation erweitert. Sie ersetzt die bisherige Observationseinheit. Zudem erweitern und modernisieren wir die Pflegebereiche. Dies geht einher sowohl mit einer Vergrößerung der Palliativeinheit als auch mit der Abtrennung einer Privatstation. Eingangsbereich und Foyer werden ebenfalls umgebaut, eine Zentralaufnahme wird nach neuesten prozessualen Gesichtspunkten eingerichtet. Neben den Eingangsbereich entsteht ein Veranstaltungsraum mit Cafeteria. Selbstverständlich achten wir darauf, die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten.