Privatpatienten

Wer privat versichert ist, hat die Möglichkeit, auf Kosten der Krankenkasse Zusatzleistungen zu erhalten wie zum Beispiel Chefarztbehandlung bzw. Behandlung durchdessen Stellvertreter oder die Wahlleistung Unterkunft. Auch auf Selbstzahlerbasis steht diese Möglichkeit zur Verfügung.

Die Chefarztbehandlung beinhaltet dabei die persönliche Betreuung durch den Chefarzt oder - wenn dieser nicht anwesend ist - seinen direkten Stellvertreter. In dieser Leistung ist jeweils auch die persönliche Betreuung durch etwaige konsilarisch hinzugezogene Ärzte enthalten, sodass Sie durchgehend von der besonderen Erfahrung und Fachkenntnis von Medizinern profitieren, die sich durch Qualifikation und Qualität Ihrer ärztlichen Leistung auszeichnen.

Gleichwohl erhält natürlich auch jede/r gesetzlich Versicherte sämtliche Leistungen, die zur Behandlung des jeweiligen Krankheitsbild notwendig sind. Dem Kreiskrankenhaus St. Anna ist es wichtig, gesetzlich Versichterte in der medizinischen Behandlung keinesfalls zu benachteiligen -  ein Unterfangen, dass seit vielen Jahren gut gelingt.

Eine andere Komponente von Privatleistung ist die Wahlleistung Unterkunft, die sogenannte "Zimmerwahlleistung". Die Unterbringung in einem Privatzimmer beinhaltet besondere Komfortleistungen, beginnend mit der morgentlichen kostenlosen Zeitung über kostenloses Telefon und WLAN bis hin zum Nachmittagskaffee mit Kuchen oder Gebäck.

In den letzten Jahren bieten immer mehr Krankenkassen flexible Tarife an, die Wahlleistungen nicht mehr als "Rundum-Sorglos-Paket" anbieten, sondern nur noch ganz bestimmte Wahlleistungen oder Wahlleistungen mit Selbstbeteiligung. Wir informieren Sie daher genau über die anfallenden möglichen Kosten und Leistungen, um böse Überraschungen zu verhindern. Fragen Sie uns gerne!